Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung)

Was macht Schwarz-Immobilien als WEG-Verwaltung?

Wohnungseigentumsverwaltung (auch: WEG-Verwaltung) bezeichnet die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums durch einen Verwalter. 

Die Aufgaben der Verwalters ergeben sich dabei aus dem Wohnungseigentumsgesetz, dem Verwaltervertrag, den Beschlüssen der Gemeinschaft und gegebenenfalls auch der Gemeinschaftsordnung.

Bei Schwarz-Immobilien differenzieren wir die Aufgaben der WEG-Verwaltung in Administrative WEG-Verwaltung, Kaufmännische WEG-Verwaltung und Technische WEG-Verwaltung.

In folgenden Regionen arbeiten wir für Sie:

 

Tätigkeitsradius der Wohnungseigentumsverwaltung von Schwarz-Immobilien

  • Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) in Dresden
  • Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) in Freital
  • Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) in Radebeul
  • Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) in Rabenau
  • Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) in Arnsdorf
  • Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) in Fischbach

 

Aufgaben der Administrativen WEG-Verwaltung

  • Durchführung der Eigentümerversammlung(en)
  • Erstellung und Versand der Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Abschluss angemessener Gebäude- und Haftpflichtversicherungen
  • Aufstellung einer Hausordnung
  • Führung der Beschlusssammlung
  • Mitwirken bei Wohnungsverkäufen
  • Vertretung der Eigentümergemeinschaft bei Streitfällen
  • Beauftragung und Information von Anwälten
  • Mitwirkung bei Gerichtsterminen wegen Beschlussanfechtungen usw.

 

Aufgaben der Kaufmännischen WEG-Verwaltung

  • Aufstellung und Prüfung von Wirtschaftsplänen
  • Ansammlung einer Instandhaltungsrücklage
  • Buchführung und Prüfung aller Geldeingänge und Geldausgänge
  • Hausgeldinkasso, inkl. monatlicher Sollstellung und Mahnwesen bei Zahlungsverzug
  • Verwaltung von Giro-, Festgeld- und Sparkonten der Gemeinschaft
  • Ordnungsgemäße Rechnungslegung, inklusive Rechnungskontrolle und Belegprüfung
  • Veranlassung bzw. Erstellung von Heizkostenabrechnungen
  • Erstellung der Hausgeldabrechnung
  • Errechnung und Anforderung von Sonderumlagen

 

Aufgaben der Technischen WEG-Verwaltung

  • Kontrolle und Durchsetzung der Hausordnung
  • Kontrolle des Gebäudezustands, regelmäßige Begehung
  • Sicherstellung ordnungsgemäßer Instandhaltung und Instandsetzung
  • Beauftragen und Kontrolle von Sachverständigen und andern Fachleuten
  • Veranlassung von Schadensbeseitigungen durch Handwerker
  • Veranlassung von Schadensmeldungen gegenüber Versicherung
  • Durchsetzung von Schadensersatzforderungen
  • Durchführung der Versicherungsabrechnung
  • Einweisung Handwerker und Hausmeister
  • Schlüsselbestellung
  • Organisation der Erfassung der Verbrauchswerte (Heizung, Wasser, Strom)
  • Kontrolle und Überwachung der Verkehrssicherungspflichten (TÜV, Brandschutz usw.)
  • Überwachung der Einhaltung technischer Verordnungen

 

Wir machen Geld nach alter Sitte, wir verdienen es.