Mietverwaltung für Dresden und Umgebung

Was heißt Mietverwaltung bei Schwarz-Immobilien?

Unter Mietverwaltung (auch „Wohnungsverwaltung“ genannt) wird die Hausverwaltung für Mietshäuser und Mietwohnungen verstanden. Bei Schwarz-Immobilien verwalten wir in diesem Bereich vermietete Wohnhäuser (meist Mehrparteienhäuser, aber auch Reihenhäuser und Einfamilienhäuser), Wohnanlagen, Eigentumswohnungen und Gewerbeobjekte.

Dabei unterscheiden wir zwischen der Kaufmännischen Hausverwaltung und der Technischen Hausverwaltung.

In folgenden regionalen Gebieten arbeiten wir für Sie:

 

Tätigkeitsradius der Mietverwaltung von Schwarz-Immobilien

  • Mietverwaltung in Dresden
  • Mietverwaltung in Freital
  • Mietverwaltung in Radebeul
  • Mietverwaltung in Rabenau
  • Mietverwaltung in Heidenau
  • Mietverwaltung in Arnsdorf
  • Mietverwaltung in Fischbach
  • Mietverwaltung in Weinböhla

 

Aufgaben der Kaufmännischen Hausverwaltung

  • Vereinnahmen und Verwaltung der Miete
  • Durchführung von Mieterhöhungen und Anpassung der Mieten bei Indexmietverträgen
  • Verhandeln und Gestalten von Mietverträgen und gebäudespezifischen Verträgen
  • Forderungsmanagement gegenüber den Mietern und sonstigen Debitoren
  • regelmäßige Abrechnung in vereinbarten Intervallen gegenüber unseren Eigentümern
  • Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnungen
  • Bezahlung anfallender Kosten
  • Beauftragung und Bezahlung von Versorgungsleistungen (Abfall, Strom, Wasser …)
  • Prüfung monetärer Vorgänge auf Richtigkeit und Effizienz (Miethöhe, Versicherungskosten usw.)
  • Führung der Objekt- und Mieterakten
  • Budget und Wirtschaftsplanung
  • andere kaufmännische Aufgaben (z. B. Prüfung und Optimierung von Energielieferverträgen)

 

Aufgaben der Technischen Hausverwaltung

  • Betrieb und Kontrolle von Einrichtungen (z. B. Klingelanlage, Heizung, Aufzug)
  • Kontrolle und Überwachung von Dienstleistern (z. B. Reinigung, Gartenpflege)
  • Beauftragung, Überwachung und Kontrolle von Instandhaltungsmaßnahmen (Wartung, Inspektion, Instandsetzung)
  • Beauftragung, Überwachung und Kontrolle von Modernisierungen, meist nach Rücksprache mit unseren Eigentümern und unter Einbeziehung von Fachleuten
  • Wohnungsabnahmen und Veranlassung der Neuvermietung
  • andere technische Aufgaben

 

Sondereigentumsverwaltung

Eine Sonderform der Mietverwaltung ist die Verwaltung (einzelner) Eigentumswohnungen, die auch Sondereigentumsverwaltung (SEV) genannt wird. Die Leistungen der Sondereigentumsverwaltung bieten wir den Eigentümern unserer Wohnungseigentumsanlagen an. Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite SEV-Verwaltung.

 

Verwaltung gewerblicher Immobilien

Eine weitere Sonderform der Mietverwaltung die wir Ihnen anbieten, ist die Verwaltung von Gewerbeimmobilien.

 

Wir machen Geld nach alter Sitte, wir verdienen es.